Lufthansa richtet First Class Wing in Frankfurt ein

(Quelle: aero.de)

Terminal 1

08:35 Uhr

Lufthansa First-Class-Entchen, © Lufthansa

Verwandte Themen

FRANKFURT – British Airways lotst Passagiere der First Class in London-Heathrow im Terminal 5 direkt zur Sicherheitsschleuse und in die Lounge. Nach einem Medienbericht plant Lufthansa am Drehkreuz Frankfurt Ähnliches – im T1 nimmt ein “First Class Wing” für das Topklientel der Lufthansa-Passagiere Form an.

British Airways fängt First-Class-Passagiere in Heathrow im T5 am Eingang ab. Der “First Wing” befreit Ticketinhaber mit einem abgeschirmten Check-in-Bereich, einer eigenen Kontrollspur und einem Direktpfad in die Lounge von jeglichem Reisestress.

Lufthansa setzt am Drehkreuz Frankfurt ein ähnliches Konzept um. Dort trennt am T1 zwar bereits ein eigenes Mikroterminal First-Class-Passagiere von den übrigen Reisenden. Wie das Vielfliegerportal “Frankfurt Flyer” schreibt, entsteht in Halle A des T1 aber zusätzlich ein “First Class Wing”.

Lufthansa wertet im Rahmen einer Produkt-Offensive auch ihre First Class auf – in der Luft führt die Airline in diesem Jahr auf der in München stationierten Teilflotte A350-900 Minisuiten in der First Class ein.

Der First Class Wing wird First-Class-Reisende aber nicht komplett vom T1-Trubel isolieren – wie “Frankfurt Flyer” weiter schreibt, führt der Wing Passagiere nicht direkt zu den Lufthansa-Entchen in die Lounge, sondern mündet nach der Sicherheitskontrolle im Duty-Free-Bereich. Grund hierfür sollen vertragliche Regelungen am Frankfurter Flughafen sein.

© aero.de Abb.: Fraport AG

Nach oben
Schon gesehen ?
Viele coole Shirts und Geschenkideen in unserem Shop ...
Zum Shop
Nein, Danke.
Jetzt anrufen