(Quelle: aero.de)

Verwandte Themen

DELHI – Indigo betreibt fast ausschließlich Airbus-Flugzeuge. Im Sommer wird der indische Preisbrecher bestimmte Strecken mit 737 MAX bedienen.

Indigo hat 2023 nachgelegt. Die größte indische Fluggesellschaft stockte ihre Bestellpositionen bei Airbus auf einen Schlag um 500 weitere Flugzeuge der A320neo-Familie auf.

Wie die “Economic Times” berichtet, wird Indigo zumindest im Sommer 2024 auch die 737 MAX in die Flotte einspannen. Die Airline muss wartungsbedingte Ausfälle in der A320neo-Flotte kompensieren und werde streckenweise bis zu fünf 737 MAX von Qatar Airways im Wetlease nutzen.

Die 737 MAX sollen ausschließlich auf Indigo-Flügen von und nach Doha pendeln.

© aero.de 05.02.2024 09:14

Read More

Nach oben
Schon gesehen ?
Viele coole Shirts und Geschenkideen in unserem Shop ...
Zum Shop
Nein, Danke.
Jetzt anrufen