(Quelle: FlugundZeit)

Mayday. Mayday. Mayday, ist der internationale Notruf im Sprechfunk. In der Bevölkerung steht er als Synonym für die Kapitulation einer Flightcrew in einer Notsituation. Das ist absolut nicht der Fall, zumindest nicht notwendigerweise. Der Mayday-Aufruf soll nur bewirken, dass das Flugzeug absolute Priorität erhält und gleichzeitig vermutlich von allen oder vielen Regeln abweichen kann oder wird.

Ein Druckabfall in der Kabine (und/oder im Cockpit) ist eine ernstzunehmende Sache. Nicht umsonst wird das Verfahren bei jedem Take-Off von den FlugbegleiterInnen vorgeführt. (Genauso wie alle Passagiere dabei gelangweilt auf ihre Handys blicken oder sich sonst wie anderweitig beschäftigen.)

Wenn sich jedoch alle an das vorgegebene Prozedere halten: die wichtigen handelnden Personen (Crew, Erwachsene!, dann erst die Kinder) mit Sauerstoffmasken zu versorgen und dieses vor allem schnell, dann ist das eine durchaus handelbare Situation, in der das Flugzeug gleichzeitig möglichst schnell sinkt, um wieder in atembare Höhen zu kommen.

Am 5.1.2024 fielen die Sauerstoffmasken für die Passagiere bereits kurz nach dem Start aus der Decke. Der Flug Alaska Airlines 1282 mit einer Boeing B737-9 MAX hatte 171 Menschen und 6 Crew an Bord und sollte von Portland, Oregon, nach Kalifornien fliegen.

Das ist, wie gesagt handelbar, zwar ein Notfall, aber kein Disaster. (Wie es schon wieder zumindest in der amerikanischen Presse deklariert wird. Die deutschsprachigen warten, bis sie von FuZ abschreiben können.)

Der Grund aber für den Druckabfall war ein Loch durch ein wegfliegendes Fenster samt umliegender Verkleidung aus der Kabine. Das Fenster befand sich im rückwärtigen Teil des Flugzeugs auf der linken Seite. Alaska Airlines groundete daraufhin ihre komplette Flotte von 65 Flugzeugen der B737 MAX.

Wegfliegende Teile vom Flugzeug sind nun tatsächlich ein Grund zum Weiterforschen. Ist das ein Einzelfall (Maintenance-Ursache) oder ein strukturelles Problem des Designs?

Read More

Nach oben
Schon gesehen ?
Viele coole Shirts und Geschenkideen in unserem Shop ...
Zum Shop
Nein, Danke.
Jetzt anrufen